Alexa & Amazon Echo Smart Home News

Alexa Stimmerkennung nun in Deutschland verfügbar

Alexa App Logo

Endlich ist sie da! Die Stimmerkennung für Alexa. Bereits vor genau einem Jahr kündigte sich diese bereits schon bei mir in der App an, denn jegliche Einstellungen tauchten damals bei mir schon auf, freigeschaltet wurde sie aber erst nun diese Woche.

Wie richtet man die Alexa Stimmerkennung ein?

In der Alexa App findet sich in den Einstellungen zum Alexa Konto der Unterpunkt „Registrierte Stimmen“. Im folgenden startet ihr die Erkennung dann mit den Worten „Alexa, lerne meine Stimme“, gefolgt von 10 Beispielsätzen anhand denen Alexa eure Stimme verifiziert.

Legt ihr nun weitere Profile in den Haushaltsprofilen der Alexa App an, können auch diese Profile genauso ihr Stimmprofil mit Alexa verknüpfen. Überprüfen könnt ihr die Tauglichkeit der Stimmerkennung dann mit dem Befehl „Alexa, wer bin ich?“. Sollte es bei der Erkennung zu Schwierigkeiten kommen könnt ihr die Einrichtung der Stimme auch nochmals durchlaufen.

Welche Funktionen werden zum Start unterstützt?

  • Anrufe und Nachrichten mit Alexa: Wiedergeben von Nachrichten, die nur an Sie gesendet werden, und Senden von Nachrichten nur von Ihnen.
  • Tägliche Zusammenfassung: Wenn Alexa Ihre Stimme erkennt, werden in der täglichen Zusammenfassung Geschichten und Nachrichten übersprungen, die Sie bereits gehört haben.
  • Einkaufen: Wenn Sie einen Sprachcode aktiviert haben, müssen Sie den Sprachcode nicht jedes Mal angeben, wenn Sie einen Kauf abschließen.
  • Musik: Wenn Sie die Familienmitgliedschaft für Amazon Music Unlimited haben, passt Alexa die Musikwiedergabe basierend auf der Stimme an.

In einigen Wochen werde ich berichten wie gut das ganze funktioniert und ob gegebenenfalls sogar weitere Funktionen verfügbar sind. Auf den ersten Blick vermisse ich in der Auflistung der Funktionen beispielsweise das Abrufen des jeweiligen persönlichen Kalenders. Im Moment scheinen die Funktionen noch ziemlich überschaubar. Derzeit sind scheinbar personalisierbare, auf den Nutzer abgestimmte Routinen, das Nutzen von weiteren Spotify Accounts oder Ähnliches noch nicht möglich.

Ähnliche Beiträge

Harmony Skill für Alexa in Deutschland ab sofort verfügbar

Felix Frank

Echtzeitübersetzungen auf den Google Assistant Kopfhörern

Felix Frank

Neue Alexa App für iOS verfügbar

Felix Frank