Smart Home News

Xiaomi Mi Robot Vacuum V1 mit Zone Cleanup und neuen Funktionen

Xiaomi Mi Robot Zone Cleanup

Den Xiaomi Roborock testeten wir bereits in einem früheren Beitrag. Nachdem der Roborock Zone Cleanup sowie Spot Cleanup an einem bestimmten Ort auf der Karte erhalten hat zieht der Mi Robot mit diesen zwei Kernfunktionen des neuen Modells durch ein Update nun nach. Persönlich hatte ich gar nicht damit gerechnet, da dieses Feature neben der Wischfunktion einer der Unterschiede schlechthin zwischen 1. und 2. Generation des beliebten Staubsaugerroboters ist, technisch jedoch sehr wohl möglich ist, da die Sensoren des Mi Robot dafür bereits ausreichen.

262€
Gutschein
Xiaomi Mi Robot (1. Generation) Staubsauger aus dem EU Lager Alle Details zeigen! Weniger anzeigen!
Bis auf Widerruf

Bei mir ist es seit jedoch heute möglich auch beim Xiaomi Robot Zone Cleanup (Reinigungszonen) und die Navigation zu einem bestimmten Ort auf der Karte in der App einzustellen. Diese beiden Funktionen waren bisher wie gesagt exklusiv dem (teureren) Roborock vorenthalten.

Xiaomi Mi Robot Vacuum V1: Ziel angebenXiaomi Mi Robot Zone Cleanup

Reinigungszonen in der App

Bei dieser Funktion bleibt die Karte des vorherigen Reinigungsvorgangs gespeichert und man wählt auf der Karte Reinigungsbereiche für den Staubsaugroboter aus. Der ausgewählte Bereich kann bis zu 3x innerhalb eines Reinigungsvorgangs gesaugt werden, dies ist über die MiHome App unter den Zonen einstellbar.
Auf Grund der detaillierten Karte ist es auch kein Problem diesen Bereich recht genau einzustellen. Hierbei kann man sich natürlich am Besten an den Hindernissen auf der Karte orientieren.

Navigation zu einem Standort im Raum / auf der Karte

Außerdem gibt es die Funktion „Go“. Hier kann man auf der Karte einen Punkt auswählen, zu dem der Staubsaugerroboter hinfahren soll. Sobald er an diesem Punkt dann angekommen ist kann er nun einen Spot Reinigungsvorgang um diese Region starten.

Wie kommt man an die Funktion?

Für die beiden Funktionen müsst ihr auf Mi Home App Version 5.1.25 sein. Die Firmware eures Staubsaugerroboters muss auf Version 3.3.9_003194 sein. Es scheint so zu sein, das die neue Firmware bisher nur auf dem China Mainland Server ausgeliefert wird. Die aktuelle APK steht bei uns zum Download in Google Drive zur Verfügung! Nachdem Update müsst ihr dann nur noch einmal einen Saugvorgang starten, damit eine aktuelle Karte abgespeichert wird, und ihr auf beide Funktionen zugreifen könnt.

Mi Home
Mi Home
Entwickler: Xiaomi Inc.
Preis: Kostenlos
Mi Home - xiaomi smarthome
Mi Home - xiaomi smarthome

Fazit

Ich hätte es nicht für möglich gehalten, dass Xiaomi durch ein Update diese Features noch nachliefert. Für viele (welche die Wischfunktion nicht nutzen oder nutzen wollen), war es schließlich oftmals der Grund zum teureren Roborock zu greifen. Die Gründe mehr Geld für das neue Modell auszugeben reduzieren sich damit.
Die Mi Robot Zone Cleanup Funktion ist identisch zu der des Roborock, somit auch hier noch ein wenig Optimierungspotential für Einstellungsmöglichkeiten, wie wir es auch in unserem Artikel zum Roborock beschrieben haben.

262€
Gutschein
Xiaomi Mi Robot (1. Generation) Staubsauger aus dem EU Lager Alle Details zeigen! Weniger anzeigen!
Bis auf Widerruf

Related posts

Google Home Max vorgestellt

Felix Frank

Amazon Echo Geräte mit Gruppen verknüpfen

Felix Frank

Logitech Harmony setzt auf Sonos API

Felix Frank