Google Assistant & Google Home Smart Home News

Google Home Hub – Smart Display aus dem Hause Google

Google Home Hub

Bereits Anfang des Jahres kündigte Google mit seinen Smart Displays ein Pendant zu Amazons Echo Show Geräten an. JBL und Lenovo machten den Anfang um den Markt zu erproben. Nun bringt Google mit dem Google Home Hub ein Smart Display aus dem eigenen Haus auf den Markt. Vorerst jedoch nur für die USA, Großbritannien und Australien.

Technische Details

Der Google Home Hub kommt mit einem 7 Zoll großen Touchscreen Display. Somit hat man hier genau die selbe Display Diagonale wie beim Echo Show der ersten Generation, die zweite Generation kommt hier mit einem 10 Zoll Display. Google setzt hier selbstverständlich auf den hauseigenen Google Assistant und auch eine Cast Funktion soll an Board sein. Eine Kamera ist im Google Home Hub nicht verbaut, was Google mit Datenschutzgründen äußert. Hier gefallen mir die Lösungen der anderen Smart Displays besser bei denen einfach eine Klappe vor die Kamera geschoben werden kann. Möglich sind auf Grund der wegfallenden Kamera hier also lediglich Anrufe und keine Videochats.

Features

Google hat mit Youtube, Google Fotos, Google Kalender und Google Maps bereits einige etablierte und ausgereifte Anwendungen am Markt, welche logischerweise auch auf den Google Home Hub kommen sollen. Gerade was die Vernetzbarkeit mit (Android-) Smartphones darstellt wird Google hier definitiv neue Standards setzen – hier sehe ich großes Potential. Auch eine Smart Home Steuerung ist (nicht nur per Sprache) sondern auch per Touch Bedienung möglich. Hier gab bereits der Google Assistant auf den Smartphones einen Ausblick wie das ungefähr aussehen wird. Auch hier an Board: Googles Voice Match zur Unterscheidung verschiedener Personen anhand ihrer Stimme. Hier wird es spannend wie das Gerät je nach Person personalisiert werden kann.

Google Home Hub Funktionen
Google Home Hub Funktionen

Preis & Verfügbarkeit

Über die Verfügbarkeit in Deutschland lässt sich derzeit noch nichts sagen. Verfügbar sein wird der Google Home Hub in den USA, UK sowie Australien ab dem 22. Oktober zu einem Preis von 149 USD in den Farben weiß, schwarz, grün sowie rose. Inklusive sind hierbei 6 Monate Youtube Premium Abo. Für Deutschland können wir demnach einen Preis rund um die 150€ erwarten. Zum Vergleich: Der Echo Show liegt von der UVP auf 230€.

Ähnliche Beiträge

Xiaomi Mi Robot unterstützt nun auch auf dem EU Server Zonenreinigung

Felix Frank

Google Home Max vorgestellt

Felix Frank

Amazon Alexa App erhält Farbsteuerung für Lampen

Felix Frank