Alexa App Logo

Amazon Alexa Routinen werden ausgerollt

Bereits vor einigen Tagen, war im Changelog der Alexa App schon von den Alexa Routinen zu lesen. Bis auf ein neues Design gab es bis dato aber nicht. Über Nacht wurde scheinbar nun der Rollout für die Routinen gestartet.

So erstellt ihr Alexa Routinen:

Die Optionen zu den Routinen befinden sich nicht wie erwartet in den Smarthome Einstellungen. Ihr findet sie stattdessen in eurer Alexa App in den Einstellungen unter dem Unterpunkt „Konten“.

Ein Sprachbefehl kann eine Routine auslösen. Welcher das ist, stellt ihr selbst für jede Routine individuell in eurer Alexa App ein.
Alternativ können Routinen zu bestimmten Zeiten starten. Hier gibt es viel Auswahlmöglichkeit wie beim Wecker: Von der Uhrzeit über an Wochentagen/Wochenenden kann man alles selbst anpassen.

Welche Geräte und Aktionen kann man in die Routinen integrieren?

Ihr könnt neben den Smarthome Geräten auch die tägliche Zusammenfassung, das Wetter, sowie den Staubericht integrieren. Vorteil zu bislang: mit nur einem Befehl können verschiedenste Smarthome Geräte gleichzeitig gesteuert werden. Man kann zudem einstellen welches Echo Gerät antwortet.

Beispiel: Alexa, starte meinen Tag

Alexa kann euch nun mit nur einem Befehl das Licht anschalten, diverse Steckdosen z.B. die der Kaffeemaschine anschalten und zudem euch auf einem von euch gewählten Echo Gerät die Nachrichten und das Wetter geben. Dies geschieht nun alles nur durch einen einzigen Befehl.

Die Auswahlmöglichkeiten und Neuerungen findet ihr hier in der Bildergalerie:

 

 

 

Ein Kommentar

Kommentar verfassen